Home

   

ZughundeSport
ZugGefährteXH Dog ScooterSpringtail Dog SulkyHadhi TrikeSacco Dog CartBollerwagenKickspark SchlittenFahrradLeistungenVerkaufAktionen + TermineFaktenEindrückezertifizierte Zughunde-CoachesImpressum
Kickspark Schlitten

Da es sich beim Kickspark um einen Schlitten handelt, ist er in unseren Breitengraden folglich nur im Winter nutzbar. Trotz allem muss man dafür nicht in den Alpen wohnen, da er besonders gut auf wenig Schnee und leicht vereistem Untergrund gleitet.
Der Hund wird mit einem Zugseil davor gespannt, der Fahrer steht auf den Kufen, gelenkt wird hauptsächlich durch die Richtungsvorgabe des Hundes und Gewichtsverlagerung durch den Fahrer. Der 4-Beiner sollte also über einen gewissen Grundgehorsam verfügen und die Richtungskommandos beherrschen.
Mit dem entsprechenden Zughund wird die Fahrt mehr als flott, werden zwei Hunde eingespannt, sollten diese nicht allzu kräftig sein, da die Kippgefahr in Kurven nicht zu vernachlässigen ist.
In jedem Fall muss der Kickspark für den Zughundesport mit einer Bremsmatte ausgestattet sein, so dass man bergab das Auffahren auf den Hund ausschließen kann. Der Fahrer kann bei schwierigem Gelände aktiv mithelfen.
Der Kickspark Schlitten eignet sich für sportliche Mensch-Hund-Teams, die gerne flott unterwegs sind.
 

Unser blauer Kickspark Schlitten ist natürlich mit einer Bremsmatte
ausgestattet, mit der eine allzu rasante Fahr leicht abzufangen ist.

Geeignet für:      1 Hund ab ca. 25 kg Körpergewicht
Zugvorrichtung:   nur mit Zugseil